TB 110 Steril 31kg chlorfreie Reinigung von Trinkwasseranalgen

 139,44

Beschreibung

Zur Reinigung und chlorfreie Behandlung von Trinkwasseranalgen.

Zusätzliche Information

Gewicht 33 kg
ZUSÄTZLICHE INFORMATION

"TB 110 Steril Reinigung und chlorfreie Behandlung von Trinkwasseranalgen.

Im Trinkwasser enthaltenen Begleitstoffe wie Kalk, Verockerungen und Versinterungen,
legen sich auf den Oberflächen von Trinkwasserbehältern und Rohrleitungen ab.
Diese Beläge sind durchsetzt mit Moosen, Algen, Pilzen, Bakterien, Bioschleim, u. v. m.
Dieser Nährboden begünstigt auch das Wachstum, infektiöser Keime im Trinkwasser.

Die Anwendungsgebiete:
Trinkwasserbehälter und andere Trinkwassersysteme

Nicht anzuwenden auf Edelstahl – hier empfehlen wir "TB 225, oder Beraquam.

Die Anwendung:
"TB 110" in Verbindung mit "Steril" ist ein Zweikomponentenprodukt, bestehend aus
"TB 110" und "Steril", das unmittelbar vor der Verarbeitung im Verhältnis 30:1 bei der
Reinigung von Trinkwasserbehältern, oder 1:1 bei der chlorfreien Behandlung von
Rohrleitungen (Entfernung von Bakterien, Legionellenentkeimung,…) gemischt wird.

Trinkwasserbehälter:
Ausreichend aufgetragen mit einem Niederdrucksprühgerät dringt "TB 110" selbst in
verkrustete Ablagerungen ein, lockert und löst deren Bestandteile und bildet so eine
Suspension, die nach wenigen Minuten Einwirkzeit mit einem vollen Wasserstrahl abgeschwemmt wird.

Rohrleitungssysteme:
Einbringen der Angesetzten Lösung in das Rohrleitungssystem. Die Einwirkzeit
beträgt mindestens eine Stunde. Danach das System mit Frischwasser klarspülen

Die Einsatzkonzentration:
Trinkwasserbehälter: "TB 110 Steril" pur, Einwirkzeit 30 Minuten.
Rohrleitungssysteme: "TB 110 Steril" 2 – 10 % je nach Verkeimung, Einwirkzeit mindestens 1 Stunde.

Gebindegröße:
31 kg (größere auf Anfrage)
Anforderungen und Prüfungen nach DVGW Arbeitsblatt W319 erfüll

Wegen der Vielseitigkeit der Anwendung und Arbeitsweise, können wir eine Verbindlichkeit nicht übernehmen.